Vergangene Veranstaltungen

Jour fixe #2 - Die Zukunft des Arbeitens

12.11.2021

Am 12. November 2021 fand der zweite Ars Iuris Jour fixe des akademischen Jahres statt.

von Maria Sagmeister

 

Thematisch ging es diesmal um Algorithmen, die Zukunft des Arbeitens und des Arbeitsrechts. Professor Jermias Adams-Prassl von der Oxford University war zu Gast und sprach mit uns über sein aktuelles Forschungsprojekt „Employment Law for a World of Algorithmic Management" und darüber, was innovative und gute Rechtswissenschaft ausmacht. Wir diskutierten über die Potentiale und Herausforderungen interdisziplinärer Zusammenarbeit, vertieften aber auch einige inhaltliche Fragen, etwa zu aktuellen Entwicklungen des Arbeitsrechts und dem Einsatz künstlicher Intelligenz.

Neben dem Fachlichen war im Anschluss wie immer auch Zeit für informellen Austausch, gerade in Zeiten der Pandemie eine schöne Gelegenheit, unter Einhaltung strenger Corona Vorsichtsmaßnahmen, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen.